CO2 einsparen mit Ernährung

Wer verstärkt zu pflanzlicher Kost greift, schont das Klima

Utopia.de, die führende Internetplattform für strategischen Konsum und Provamel, Hersteller von Bio-Sojaprodukten, teilen eine Überzeugung: Sie sind Verfechter eines nachhaltigen Lebensstils. Mit der Aktion „Essen fürs Klima“ wollen sie aufzeigen, wie sich Verbraucher umweltbewusst und zugleich schmackhaft mit rein pflanzlichen Produkten ernähren können.

Auf der Aktionsseite von Utopia (www.utopia.de/provamel) können Verbraucher sehen, wieviel CO² sie einsparen, wenn sie einen Tag lang auf tierische Lebensmittel wie auch auf Milchprodukte verzichten. Die Konsumenten werden dazu angeregt, doch einmal Soja- und Fleischersatzprodukte zu versuchen. Erklärt sich ein User per Mausklick bereit, einen Tag lang nur pflanzliche Produkte zu essen, wird das von einem CO²-Counter erfasst und mit der virtuell eingesparten CO²-Menge von allen anderen bisherigen Aktionsteilnehmern aufsummiert.

Ziel von Utopia und Provamel ist es, eine möglichst große Menge an virtuell eingespartem CO² zu erreichen. Dies soll den Usern verdeutlichen, welche Auswirkung die Art ihrer Ernährung auf den Klimaschutz haben kann. Auf der Aktionsseite von Utopia findet jeder Informationen über den Einfluss der Lebensmittelproduktion auf Umwelt und Klima. Parallel dazu verweisen Aktions-Sticker auf Provamel Produkten im Handel, auch auf die Aktion bei www.utopia.de.

300 Testesser gesucht
Wer sich nach Erfassung des Counters auf www.utopia.de registriert, kann sich in den ersten drei Wochen der Aktion an einem Gewinnspiel beteiligen: Unter allen Teilnehmern verlosen Utopia und Provamel 300 Starterpakete. Die Pakete enthalten eine Auswahl an Provamel-Produkten und Rezeptideen. Die Gewinner der Starterpakete werden gebeten, einen Erfahrungsbericht über ihren „Essen fürs Klima“-Tag zu schreiben und diesen auf Utopia online zu stellen. Aus allen eingereichten Beiträgen wird bis Ende Oktober der interessanteste Bericht ausgewählt. Der Verfasser gewinnt eine ganz persönliche Klimaberatung


Hintergrundinformationen:

www.utopia.de/provamel

Über Utopia.de
www.utopia.de ist 2007 online gegangen. Utopia ist die Internet-Plattform für strategischen Konsum mit mehr als 46.000 registrierten Community-Mitgliedern und monatlich über einer Million Page Impressions. Auf Utopia treffen sich Menschen, die ihre Kaufentscheidungen (auch) danach treffen, ob sie zu einer besseren Welt beitragen. Utopia bietet ihnen Orientierung sowie Inspiration und macht es ihnen leicht, ihr Leben nachhaltiger zu gestalten.

Über Provamel
Provamel produziert biologisch erzeugte, schmackhafte und vielfältige pflanzliche Lebensmittel aus Sojabohnen. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf eine nachhaltige Entwicklung. Provamel ist stets darauf bedacht, ökonomische Aspekte mit einem respektvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen und den Mitmenschen in Einklang zu bringen. Unter www.provamel.de finden Interessierte neben vielen Rezepten auch weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit.

Pressekontakt Utopia:
Anna Neubauer
Tel: 0 89 / 2 60 24 14 0
E-Mail: presse@utopia.de


Pressekontakt Provamel:
Sylvia Raabe
Tel: 0 89 / 23 88 89 620
E-Mail: s.raabe@raabengruen.de

Kontaktinformation:
Utopia AG

Schönstr. 10
81543 München

Kontakt-Person:
Anna Neubauer

Telefon: 0 89 / 2 60 24 14 0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.utopia.de


Autor:
Dannie Quilitzsch
e-mail
Web: http://www.utopia.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Marianna (Montag, 30 Januar 2012 11:12)

    Ein interessanter Bericht. So habe ich das alles, wenn ich ehrlich bin, gar nicht betrachtet.

  • #2

    Woodrow Kriner (Donnerstag, 02 Februar 2017 23:04)


    I've been surfing online more than 4 hours today, yet I never found any interesting article like yours. It is pretty worth enough for me. In my opinion, if all webmasters and bloggers made good content as you did, the internet will be a lot more useful than ever before.

  • #3

    Isela Chaudhry (Freitag, 03 Februar 2017 11:31)


    Hey there! I simply want to offer you a huge thumbs up for your excellent information you've got here on this post. I'll be coming back to your website for more soon.

  • #4

    Barabara Humiston (Samstag, 04 Februar 2017 08:57)


    Hello There. I found your weblog the use of msn. This is a really smartly written article. I'll make sure to bookmark it and return to read extra of your useful info. Thank you for the post. I will certainly return.